Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht

Beurlaubungsgründe sind z.B.
Arztbesuch während der Unterrichtszeit
Familiäre Gründe (z.B. Hochzeit, Todesfall)
Kirchliche Veranstaltungen (z.B. Kommunion, Konfirmation)
Veranstaltungen von Vereinen

Der Antrag muss rechtzeitg vor dem Termin beim Fachlehrer, Klassenlehrer bzw. der Schulleitung eingehen.
Grundsätzlich kann keine Ferienverlängerung gewährt werden.
Klicken Sie auf den Link 'Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht.pdf', um die Datei anzuzeigen.