• Der Anne-Frank-Schulverbund als Teil des Bildungszentrums Engen besteht aus einer Werkrealschule und Realschule.

      mehr erfahren...

    Der Anne-Frank-Schulverbund als Teil des Bildungszentrums Engen besteht aus einer Werkrealschule und Realschule.

    Mit Beginn des Schuljahrs 2014/2015 wurden die zuvor eigenständigen Schulen Werkrealschule und Anne-Frank-Realschule Engen zum Anne-Frank-Schulverbund zusammengeschlossen, um der veränderten Bildungslandschaft und den damit verbundenen neuen Anforderungen optimal gerecht werden zu können. Dabei stand der Erhalt und die Stärkung beider Schularten im Mittelpunkt, um den Schülerinnen und Schülern ein optimales und passgenaues Bildungsangebot bieten zu können.

    Auf dieser Homepage - ursprünglich der Anne-Frank-Realschule - präsentiert sich nun der gesamte Schulverbund.







    Anne-Frank-Schulverbund
    Jahnstr. 32
    78234 Engen

    07733 - 942810        RB
    07733 - 942819       RB
    sekretariat@vw.afs-engen.de

    RB = Rundbau, HB = Hauptbau
    Schüler-Krankmeldungen können nur unter    07733-942810 ( Sekretariat im RB) entgegengenommen werden.

      Anmeldung an Moodle

      Informationen zur Anmeldung an dieser Lernplattform Moodle finden sich  hier.

        zu den Anmeldehinweisen

      Loginprobleme?
      Bitte die Hinweise zur  Lösung beachten.

      Tutorials für Schülerinnen und Schüler finden sich  hier.

      Themen, die erklärt werden:
      • Lernplattform Moodle: Anmelden, Nutzen der Unterrichts-Kurse und Abgeben von Aufgaben
      • PDF-Erstellung: Aufgaben mit dem Smartphone als PDF scannen und in Moodle hochladen
      • BigBlueButton: Webinar und Videokonferenz mit der freien Software BigBlueButton

        zu den Tutorials



    Bitte beachten Sie neben nachfolgenden Links zu verschiedenen Bereichen der Webseite auch die aktuellen Hinweise weiter unten auf dieser Startseite ( News) sowie die Direktlinks und Termine auf der rechten Seite.

News

Anmeldetage für das Schuljahr 2023/2024

by Moodle Admin -
AFS-Logo
Anmeldetage für das Schuljahr 2023/2024 am Anne-Frank-Schulverbund

Die Anmeldetage sind vom 08. bis 09. März 2022.

Bitte beachten:

Die Anmeldung für beide Schulen (Werkrealschule und Realschule) erfolgt im Sekretariat im Rundbau.
Bitte bringen Sie folgende Formulare mit:

  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • Grundschulblatt Nr. 3 und 4 im Original
  • bei Alleinsorgeberechtigten einen entsprechenden Nachweis

Gerne können Sie auch nachfolgende Formulare bereits ausgefüllt mitbringen:


Tag der offenen Tür am 28.02.2023

by Moodle Admin -
Flyer
Tag der offenen Tür und Elterninfotag 2023 am 28.02.2023

Nach 2 Jahren coronabedingter Online-Veranstaltungen öffnet der Anne-Frank-Schulverbund 2023 wieder einen Nachmittag lang seine Pforten für die interessierte Öffentlichkeit.

Der diesjährige Termin ist Dienstag, 28.02.2023 von 16 - 19 Uhr.

Dabei richtet sich der Tag auch insbesondere an die derzeitigen Viertklässlerinnen und Viertklässler und deren Eltern, die zwecks Schulwahl für die weiterführende Schule Ihres Kindes einen Einblick in die Räumlichkeiten, das Schulleben und die Arbeit an den beiden Schularten (Werkrealschule und Realschule) des Anne-Frank-Schulverbunds gewinnen können.

Die Fachbereiche präsentieren sich mit Ausstellungen und Mitmachexperimenten in den praktischen Fächern. Fachlehrer stehen für kurze Gespräche und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Es wird auch über das Konzept des Schulverbunds sowie - wie schon im vergangenen Jahr - über unser Ganztagskonzept informiert.

Gerne können Sie sich vorab über den Anne-Frank-Schulverbund über die Präsentationen informieren: 

Bildpräsentation Anne-Frank-Schulverbund:
Bildpräsentation

Präsentationsinhalte zum Schulervbund:
Infos zum Schulverbund

Präsentationsinhalte zum Ganztagskonzept:
Ganztagskonzept

  Video - Der AFS stellt sich vor:

Das Märchenbuch der Klasse 5d

by Moodle Admin -
Kunstprojekt

Kunstprojekt „Das Märchenbuch“ der Klasse 5d
Text und Fotos: Corinna Reichel

Unter dem Motto „Es war einmal…“ arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d im Kunstunterricht an einem Märchenbuchprojekt. Sie illustrierten in Kleingruppen verschiedene Märchen der Brüder Grimm in Wort und Bild.

Die Märchen wurden in der Technik „Mixed Media“ umgesetzt – hier eine Mischung aus Zeichnen, Malen und Kleben verschiedener Papiere. Die Märchenbilder wurden durch Schriftbilder ergänzt.

Das Buchprojekt enthält die Märchen Rotkäppchen, Aschenputtel, Hänsel und Gretel, Rapunzel, Schneewittchen und die 7 Zwerge.

Die Originale der Kinder wurden von der Kunstlehrerin Frau Reichel abfotografiert, im Buchformat gelayoutet und im Druck vervielfältigt, so dass jedes Kind ein eigenes Klassenexemplar erhielt.

Older topics...